WordPress.com 2020 Rückblick


Beste für

Am besten zum Bloggen

Gesamtbewertung

4 von 5 Sternen

WordPress.com ist die herausragende Wahl, wenn Sie ein eigenes Blog erstellen möchten, mit allen Funktionen, die Sie zum Ausführen einer erfolgreichen Blogging-Site benötigen. Diese Funktionen sind zu einem vernünftigen Preis erhältlich und verfügen über einen benutzerfreundlicheren Editor als WordPress.org. Alles in allem ist WordPress.com perfekt für Anfänger und professionelle Blogger.

Was sind die Vor- und Nachteile von WordPress.com??

Vorteile

  • Die beste Option für eine Blogging-Website – WordPress.com verfügt über spezielle Vorlagen und Funktionen, die Ihr Blog zum Erfolg führen.
  • Eine Fülle von Funktionen – Sie erhalten unzählige maßgeschneiderte Funktionen, die das Erstellen und Ausführen eines Blogs erleichtern.
  • Vernünftige Preise – Sie können Ihr Blog kostenlos erstellen und veröffentlichen oder ein Upgrade für erweiterte Funktionen durchführen.

Nachteile

  • Vorlagen konzentrieren sich auf das Bloggen – Du’Ich werde kämpfen, wenn Sie etwas anderes als ein Blog erstellen möchten.
  • Nicht sehr anfängerfreundlich – obwohl WordPress.com anfängerfreundlicher ist als WordPress.org, Sie’Ich muss noch etwas Code kennen, um das Beste daraus zu machen.

Übersicht über WordPress.com

Auf einen Blick

Also du’Denken Sie darüber nach, WordPress zu verwenden? WordPress ist ein großer Name in der Online-Welt, und das aus gutem Grund – Es versorgt über 30% des Internets!

Aber für seinen Ruhm dort’s auch viel Verwirrung aufgrund der Existenz von WordPress.org und WordPress.com. Also, für welches solltest du dich entscheiden? Was macht sie anders? Und genau das hat WordPress.com zu bieten?

Für diese Bewertung haben wir’Wir haben WordPress.com auf Herz und Nieren geprüft und Leute wie Sie dazu gebracht, es zu testen und ihre Erfahrungen auszutauschen. Wir werden uns ansehen, was die WordPress-Zwillinge auszeichnet und vor allem, ob Sie sie verwenden sollten oder nicht WordPress.com um Ihre Website zu machen!

Wenn du’Haben Sie schon genug gesehen, können Sie auf die Links klicken, um loszulegen WordPress.com, Oder finden Sie mit unserem Quiz heraus, welcher Website-Builder für Sie am besten geeignet ist!

WordPress.com gegen WordPress.org

Lassen Sie zuerst’s kommen zu den Grundlagen und haben einen schnellen Überblick über die beiden.

WordPress.org wurde 2003 gegründet und ist ein Open-Source-Content-Management-System (CMS)..

Ein CMS ist eine Software, mit der Sie Websites erstellen und verwalten können. WordPress.org ist das, was die Leute normalerweise meinen, wenn sie darüber sprechen “WordPress”.

WordPress.com wurde nach WordPress.org gestartet und basiert auf der ursprünglichen Plattform. Dies bedeutet, dass es einige der Funktionen geerbt hat, die WordPress.org so beeindruckend machen.

WordPress.com ähnelt eher a ‘Webseitenersteller’ in seinem Design. Es hat eine viel schlankere und benutzerfreundlichere Oberfläche als WordPress.org. Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist ein Website-Builder ein Online-Programm, mit dem Sie eine Website erstellen können.

Im Gegensatz zu WordPress.org ziehen Sie diese Builder an’Sie müssen keine Updates codieren, hosten oder verwalten, da dies alles für Sie erledigt wird. Die meisten Website-Ersteller wie Wix und Weebly verfügen über Drag & Drop-Funktionen, mit denen jeder seine Website einfach erstellen kann.

Beispielseite von wordpress.comWordPress.com hat eine viel optimierte Oberfläche als WordPress.org. Die Seite ist vereinfacht und behält die beeindruckenden Blogging-Funktionen bei, für die WordPress bekannt ist.

Wie einfach ist die Verwendung von WordPress.com??

Das richtige wählen Webseitenersteller hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Offensichtlich möchten Sie etwas, das Ihre Website großartig aussehen lässt und eine Reihe von Funktionen bietet. Sie möchten aber auch Spaß am Erstellen Ihrer Website haben und nicht stundenlang das Codieren lernen.

So dass es’Es ist wichtig, sich den Builder anzusehen’s Benutzerfreundlichkeit und Ihr eigenes technisches Know-how, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie komfortabel Sie sind’Ich würde es tatsächlich benutzen. Das’Deshalb testen wir in unserer Forschung immer die Benutzerfreundlichkeit!

Wie machen wir das? Nun, wir bringen normale Leute wie Sie dazu, den Builder auszuprobieren und sie zu fragen, wie einfach es war, bestimmte Aufgaben zu erledigen. Mit Bewertungen, Feedback und Zahlenbewertungen erhalten wir großartige Daten, um Ihnen großartige Bewertungen zu geben!

Aber wie hat WordPress.com in unserer Benutzerfreundlichkeit abgeschnitten??

Die ehrliche Antwort ist nicht großartig. Aber bevor Sie diese Seite enttäuscht schließen, lassen Sie’s gehen Sie durch, was dies tatsächlich bedeutet und was noch wichtiger ist, warum WordPress.com dies nicht getan hat’Trümpfe für eine einfache Bedienung.

Erstens, obwohl WordPress.com so konzipiert ist, dass es viel mehr wie ein Website-Builder aussieht und sich anfühlt, ist es’s eigentlich nicht eins. Es’s eine Blogging-Plattform mit Website-Builder-Add-Ons.

Dies bedeutet, dass dies nicht der Fall ist’Verwenden Sie nicht die herkömmliche visuelle Drag & Drop-Bearbeitung, die von den meisten Webbuildern wie Wix bevorzugt wird. Stattdessen bearbeiten Sie Ihren Inhalt und Ihr Design separat.

Dies kann sich zu kompliziert und verwirrend anfühlen. Das Hinzufügen von Blog-Posts ist zwar sehr einfach, es ist jedoch nicht immer so klar, wie Sie Ihrer Website andere Elemente oder Anpassungen hinzufügen können. 60% der Menschen fanden es schwierig, Funktionen wie Abonnement, Video hinzuzufügen und ihren Standort auf einer Karte sichtbar zu machen.

Aus diesem Grund erhielt WordPress.com niedrig ‘wahrscheinlich zu empfehlen’ Partituren. Aber es scheint, dass WordPress.com sich bewusst ist, dass die Nutzung ihrer Website nicht möglich ist’t ein Spaziergang im Park! Und sie haben Schritte aufgenommen, um dies zu bekämpfen.

Wenn Sie Ihre Site zum ersten Mal erstellen, werden Ihnen Fragen wie der Name Ihrer Site und deren Bedeutung gestellt’s über und was es ist’s für. Dies bedeutet, dass Ihre Site bereits zu Beginn angepasst wurde!

Sie können auch auswählen, wie sicher Sie mit dem Einsatz von Technologie sind. Wenn Sie Anfänger auswählen, erhalten Sie eine Checkliste zum Einrichten Ihrer Website.

Beispiel für einen Popup-Hinweis auf wordpress.comHäufig werden hilfreiche Popup-Hinweise angezeigt, die Sie durch die Phasen der Einrichtung Ihrer Website führen.

Zusammenfassend ist WordPress.com viel einfacher zu verwenden als WordPress.org. Du ziehst an’Sie müssen sich nicht um das Hosting, die Verwaltung von Updates oder die Codierung kümmern.

Es behält seinen erstaunlichen Ruf als Blogger bei, mit seiner Reihe integrierter Funktionen, die Ihr Schreibleben so einfach wie möglich machen. Im Vergleich zu herkömmlichen Drag & Drop-Website-Erstellern ist WordPress.com jedoch in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit ganz unten auf der Liste.

Für eine einfache Bedienung ist es für Anfänger oder Coding-Phoben besser, sich anderswo umzusehen.

Für wen ist WordPress.com am besten geeignet??

Bloggen

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, ist das Bloggen am besten in WordPress! Das ist was WordPress.com ist wirklich gebaut, und es zeigt. Alle relevanten Funktionen, die Sie für Ihr Blog benötigen, werden automatisch integriert. Dazu gehören:

  • Analytik
  • Kategorien anzeigen
  • Archiv
  • Bemerkungen
  • Social Bookmarking
  • Suchfunktion
  • RSS-Feed

Es steht auch über seinen Mitbewerbern, indem es intuitive Einstellungsoptionen bietet. Zum Beispiel die Wahl, ob das erste Bild in Ihrem Beitrag automatisch verwendet werden soll oder nicht. Ihre Blog-Anzeige wird im Customizer bearbeitet, mit noch mehr Optionen in den Einstellungen im Abschnitt Schreiben.

Blogging-Einstellungen von wordpress.comMit umfangreichen Blogging-Einstellungen und Anzeigeoptionen eignet sich WordPress.com perfekt zum Bloggen.

Mit dieser Vielzahl von Funktionen, Optionen und Einstellungsmöglichkeiten können Sie sicher sein, dass sich Ihr Blog in der besten Umgebung befindet, um sich zu entfalten und zu gedeihen. Es’Es ist wirklich keine Überraschung, dass WordPress.com das gewonnen hat “Perfekt zum Bloggen” Titel in unserer Rangliste.

Es’s die herausragende Wahl, wenn Sie’Sie meinen es ernst mit Ihrem Blog und mit seiner kostenlosen Version und verschiedenen Preisplänen, die Sie gewonnen haben’Leeren Sie auch nicht Ihre eigenen Taschen dafür. Es’Es ist eine Win-Win-Situation!

Geschäft

Während WordPress.com der Star der Show ist, wenn es um das Bloggen geht, fällt es in anderen Bereichen runter. Wenn du’Sie suchen eine Online-Business-Site und möchten ein hohes Maß an Anpassung, dann ist WordPress.com nicht’t Ihre beste Option.

Vor diesem Hintergrund hat WordPress.com einen Businessplan für 300 US-Dollar, der jährlich in Rechnung gestellt wird. Dies ist der Plan, den sie für kleine Unternehmen empfehlen. Es enthält Vorlagen für Geschäftsthemen, Google Analytics-Unterstützung und unbegrenzten Speicherplatz.

Sie können Plugins und Themes von Drittanbietern hinzufügen, um Ihre Site zu erweitern’s Funktionen. Es enthält auch eine Liste von Funktionen, mit denen Sie Ihr Unternehmen unterstützen und Ihre Website hervorheben können.

Im Allgemeinen ziehen wir nicht an’Ich empfehle WordPress.com nicht für Unternehmensseiten. Wenn du’Wenn Sie sich nicht sicher sind, auf welchem ​​Builder Ihre Website erstellt werden soll, können Sie unsere Vergleichstabelle der besten Website-Builder für Unternehmen einsehen.

E-Commerce

WordPress.com verfügt zwar über eine E-Commerce-Funktion, Sie benötigen jedoch den Businessplan für 300 US-Dollar pro Jahr, um darauf zugreifen zu können.

Dies kommt mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie! Sie können es also ausprobieren, ohne sich langfristig zu verpflichten. Abhängig von der Höhe Ihres Unternehmens oder Ihres Budgets kann diese Vorauszahlung jedoch abstoßend sein.

Es gibt verschiedene E-Commerce-Optionen auf WordPress.com:

  • Der E-Commerce-Shop ist für Kunden in den USA und Kanada verfügbar und ermöglicht es Ihnen, in den USA zu verkaufen oder global zu agieren. (Sie müssen sich im Businessplan befinden und bereits ein benutzerdefiniertes Design oder Plugin installiert haben.).
  • Die Schaltfläche Einfache Zahlungen steht Kunden sowohl für Business- als auch für Premium-Pläne zur Verfügung.
  • Für diejenigen von Ihnen ohne Business oder Premium können Sie eine hinzufügen PayPal-Schaltfläche auf Ihre Website, mit der Sie Zahlungen über PayPal akzeptieren können (Sie haben es erraten). Nur ein Hinweis: Dies beinhaltet einige Codierungen, die Sie’werden auf ihrer Support-Seite durchgeführt.

Es gibt also E-Commerce-Funktionen, die Sie nutzen können, aber es’Es lohnt sich, die Kosten der Pläne und das Niveau Ihres Unternehmens in Einklang zu bringen, bevor Sie einen Plan sofort auszahlen.

Willst du online verkaufen, aber nicht’Denken Sie nicht, dass WordPress das Richtige für Sie ist? In unserem Artikel über die besten E-Commerce-Plattformen finden Sie die perfekte Passform.

persönlich

Wenn du’Sind Sie kein Geschäftsinhaber oder Blogger? Könnte WordPress.com das Richtige für Sie sein? Nun, es hängt davon ab, welche Art von persönlicher Website Sie erstellen möchten!

Mit so vielen Themen zur Auswahl (348 um genau zu sein!) Und der Option, diese nach Genre oder Stil zu suchen, haben Sie’Finden Sie sicher eine, die Sie lieben.

Wenn du’Wenn Sie mit Ihrer persönlichen Website kein Geld verdienen, möchten Sie möglicherweise mit der kostenlosen Version beginnen. Beachten Sie jedoch, dass Sie zum Hinzufügen von Medien wie Videos ein Upgrade auf den Premium-Plan durchführen müssen.

wordpress.com-VorlagenWordPress.com bietet eine große Auswahl an attraktiven Themen, die Sie je nach Ihren Anforderungen durchsuchen können.

Denken Sie daran, dass dies nicht ist’t ein Drag & Drop-Website-Builder! Obwohl Ihre Website immer noch gut aussieht, kann die Anpassung schwierig oder restriktiv sein, da WordPress.com in erster Linie als Blogging-Plattform konzipiert ist.

Skalierbarkeit

Wenn du’Wir haben eine persönliche Website, um Ihre Online-Präsenz auszubauen. WordPress.com bietet Ihnen Optionen. Sie können die verschiedenen Preispläne durchgehen, während Ihre Website wächst und sich entwickelt.

Die Freude an WordPress.com ist, dass Sie damit alles erstellen können. Nach der Erstellung haben Sie jedoch nur eingeschränkte Möglichkeiten, wie Sie Ihre Site bearbeiten oder verwalten können.

Wenn du’Wir haben eine Business-Website oder hoffen auf schnelles Wachstum, WordPress.com ist es nicht’t Ihre beste Wahl, wie es nicht ist’t sehr skalierbar. Obwohl die Pläne mit höheren Preisen zusätzliche Funktionen und benutzerdefinierte Optionen enthalten, kann es teuer werden, Ihre E-Commerce-Website auf diese Weise zu verbessern.

Auf ihrer Website lädt WordPress.com Sie ein, sich der Plattform anzuschließen, die Sie gewonnen haben’t herauswachsen. Es’Es ist erwähnenswert, dass Sie jederzeit auf WordPress.com beginnen und Ihre Website später auf WordPress.org übertragen können.

Tools von WordPress.com

Hilfe & Unterstützung

Wenn Sie Ihre Website erstellen, möchten Sie in sicheren Händen sein. Besonders wenn du’Ich bin nicht zuversichtlich oder fange gerade erst an.

WordPress.com verfügt über eine Wissensdatenbank mit einer Suchfunktion sowie eine Liste von Themen wie Start, Erstellen, Anpassen und Verbinden.

Diese alle verlinken auf relevante Seiten mit Anleitungen und Artikeln, die Ihnen helfen sollen. Diese Seiten enthalten dann Links zu hilfreichen Ressourcen wie Checklisten, Video-Tutorials und sogar Links zu Online-Kursen!

Das “Wie können wir helfen?” Die Suchleiste befindet sich auch immer oben auf jeder Support-Seite.

wordpress.com WissensdatenbankWordPress.com’Die Wissensdatenbank bietet großartigen Support, ist benutzerfreundlich und verfügt über zahlreiche Ressourcen, um Ihre Fragen zu beantworten.

Sie können auch Fragen an das Online-Forum senden oder auf das blaue Fragezeichen in der unteren rechten Ecke des Bildschirms klicken, um Hilfeoptionen und Zugriff auf zu erhalten ‘Erfahrene Benutzer’.

Hilferessource von wordpress.comHilfe- und Supportressourcen sind nie weit entfernt – klicken Sie einfach auf das Fragezeichen, um eine Reihe von Artikeln, Suchoptionen und Chat-Unterstützung anzuzeigen.

Wenn du’Wenn Sie Online-Hilfe erhalten, möchten Sie das Gefühl haben, dass Ihnen ein Freund hilft, und nicht, dass Ihr strengster Lehrer Sie über die Schulter befiehlt. WordPress.com hat dies geschafft.

Social Media Integration

Ob Sie’Wenn Sie ein Kochblog einrichten oder ein eigenes Unternehmen gründen, sind soziale Medien das Lebenselixier, das Sie in Verbindung hält und für Ihre Marke wirbt. Heutzutage, wenn Sie’Wenn Sie nicht in den sozialen Medien sind, werden die Leute es in Wahrheit viel zu leicht finden, Sie zu ignorieren.

Also du’Nehmen Sie sie besser mit einem schönen sozialen Feed auf Ihrer Website, um ihnen zu zeigen, dass Sie zum 21. Jahrhundert gehören!

Mit WordPress.com können Sie Ihre Website mit Ihren Social-Media-Seiten verbinden, damit Ihre neuen Beiträge für Ihren Newsfeed freigegeben werden.

Sie können auch Widgets hinzufügen, die Ihren sozialen Feed auf Ihrer Website anzeigen. Sie können beispielsweise Ihren Twitter-Feed so einbetten, dass Ihre Zeitleiste auf Ihrer Website angezeigt wird.

Analytik

Wenn Sie sehen möchten, wie viele Personen Ihre Website besuchen, wann und von wo aus, dann Sie’Ich benötige eine Analysefunktion. WordPress.com hat bereits eine für Sie integriert. Du ziehst an’Sie müssen es nicht einrichten oder so, klicken Sie einfach auf “Statistiken” Schaltfläche und zeigen Sie Ihre Website’s Aktivität.

wordpress.com-AnalyseWordPress.com’Die integrierte Analysefunktion bietet eine einfache und hilfreiche Funktion “auf einen Blick” Analyse Ihrer Website’s Verkehr.

Dies gibt Ihnen eine hilfreiche, klare und “auf einen Blick” Aufschlüsselung Ihres Site-Verkehrs. Es analysiert die Daten, damit Sie Ihre Site sehen können’Die beliebteste Tageszeit, die Gesamtzahl der Follower und sogar die besten Aussichten zählen jemals!

Dies ist sehr nützlich, aber Sie möchten möglicherweise ein erweitertes und spezifischeres Analysetool. In diesem Fall Sie’Sie müssen auf den Business-Plan aktualisieren, damit Sie Google Analytics-Support auf Ihrer Website erhalten. Auch hier gibt es einen Leitfaden in der Wissensdatenbank, der Ihnen bei der Einrichtung hilft.

SEO & Marketing

Also du’haben Ihre Website erstellt. Es’s online, es’s bereit, bewundert zu werden, und Sie’Beobachten Sie Ihre Statistiken auf Lebenszeichen. Das einzige, was Sie jetzt brauchen, sind Besucher und viele von ihnen!

SEO steht für Search Engine Optimization. Es bedeutet lediglich, dass Ihre Website in den Suchergebnissen einen hohen Rang einnimmt. Einfach!

Stellen Sie sich das so vor: Ihre Website ist ein Theater und der Inhalt, den Sie haben’Ich habe so hart gearbeitet, ist das Stück. Die Schauspieler sind alle bereit und das Theater ist alle dekoriert, aber jetzt brauchen Sie ein Publikum.

SEO verhält sich wie Flugblätter, Poster und Wegweiser, die alle Leute zu Ihrer Show führen! Das sagt den Leuten, was es ist’Es geht nur darum, ob es so ist’s relevant für sie und wenn es’Es ist etwas, was sie eigentlich sehen wollen.

WordPress.com kümmert sich um 80-90% der Mechanismen der Suchmaschinenoptimierung’muss nicht. Alle ihre Themen sind darauf ausgelegt, Ihre Platzierungen zu optimieren. Dies bedeutet, dass Sie sich zurücklehnen und sich auf die Erstellung einer großartigen Website konzentrieren können.

Wenn Sie praktisch sein möchten, können Sie auf den Business-Plan upgraden, um eine benutzerdefinierte Domain zu erhalten (die Suchmaschinen lieben) und Zugriff auf SEO-Tools zu erhalten. Auf diese Weise können Sie das, was auf der Ergebnisseite angezeigt wird, und mehr anpassen und Ihrer Website eine viel bessere Chance in der Welt des Rankings und der SEO-Magie geben.

Die Grundlagen sind also schon abgedeckt, aber wenn Sie’Ich meine es ernst mit SEO’Ich muss auf den Businessplan aktualisieren.

Domänen

Wenn du’In der kostenlosen Version geben Sie einfach Ihren Site-Namen ein und wählen dann die beste kostenlose URL aus’s verfügbar. Ein Beispiel für diese Domain wäre: https://examplex.home.blog/ oder https://example.wordpress.com

Wenn Sie jedoch’Ich suche etwas Professionelles’Am besten erhalten Sie eine benutzerdefinierte Domain. Sie können dies tun, indem Sie ein Upgrade auf einen der kostenpflichtigen Pläne durchführen. Sie können eine vorhandene Domain auch von einer anderen Site übertragen.


Sicherheit

WordPress verfügt über ein ziemlich gründliches Sicherheitssystem zum Schutz Ihrer Website, sodass Sie sich sicher und gesund fühlen können!

Alle WordPress.com-Sites werden verschlüsselt und automatisch mit einem SSL-Zertifikat (Secure Sockets Layer) installiert. Dies bedeutet, dass Ihre Website sicher und geschützt ist. Sie führen auch Firewalls aus, überwachen verdächtige Aktivitäten, führen Sicherheitstests durch und verfügen sogar über ein dediziertes Sicherheitsteam.

Sicherheit ist für WordPress.com offensichtlich sehr wichtig. Sie geben Ihnen sogar einen Leitfaden, der zeigt, wie Sie sich und Ihre Daten online schützen können!

Backups & Stellt wieder her

Es’s der Albtraum. Du’Wenn Sie Ihre Website erneut bearbeiten, stürzt sie ab, oder Sie machen einen Fehler, und plötzlich Sie’Ich habe alles verloren. Sie müssen bei Null anfangen oder versuchen, die Katastrophe zu beheben, die Ihre wunderschön formatierten Seiten zerstört hat.

Aber nicht mit WordPress.com!

Es verfügt über eine nützliche Wiederherstellungsfunktion, mit der Sie Ihre Site von einem bestimmten Punkt aus wiederherstellen können, wenn sie abstürzt oder Sie versehentlich etwas löschen. Dies unterscheidet sich von anderen Websites, auf denen Sie es nur beim letzten Speichern wiederherstellen können (was möglicherweise den Fehler enthält, den Sie gemacht haben’versuche zu lösen)!

Ihre Site-Daten werden gesichert, sodass WordPress.com sie für Sie wiederherstellen kann, wenn ein Stromausfall oder eine Naturkatastrophe eintritt, die zu Datenverlust führen.

Preisgestaltung von WordPress.com & Preis-Leistungsverhältnis

WordPress.com könnte alle Funktionen der Welt haben, aber wenn es Sie alle Ihre Lebensersparnisse kosten würde, würde das nicht’Ich zähle nicht viel!

Zum Glück sie’Fragen Sie nicht nach jedem Cent auf Ihrem Bankkonto. In unserer Forschung belegte WordPress.com den dritten Platz in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis! Es hat den zweitbilligsten Durchschnittspreis hinter Wix, was ziemlich gut läuft.

Was sind die verschiedenen Preispläne, die WordPress.com anbietet??

Preispläne für wordpress.comWordPress.com bietet großartige Preispläne mit einer Reihe von Funktionen und Upgrade-Optionen, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Wie Sie sehen können, gibt es einen kostenlosen Plan und dann drei bezahlte Pläne. Diese werden jährlich in Rechnung gestellt, also nicht anziehen’Lassen Sie sich von den Preisangaben nicht abschrecken. Wir’Ich werde diese für Sie aufschlüsseln, damit Sie genau sehen können, was Sie tun’Ich bekomme für dein Geld.

  • Freier Plan: $ 0! Wir alle lieben freie Dinge, daher ist dies ein großartiger Plan, um loszulegen. Probieren Sie die Vorlagen und Themen aus, sehen Sie, wie einfach Sie sie finden, und veröffentlichen Sie Ihre Website sogar online, ohne einen Cent zu zahlen. Dieser Plan bietet eine Reihe von Funktionen, darunter 3 GB Speicherplatz, Community-Support, grundlegende Designanpassungen und kostenlose Themen.
  • Persönlicher Plan: 48 USD pro Jahr (4 USD pro Monat, jährlich in Rechnung gestellt). Wie der Name schon sagt, ist dies am besten für den persönlichen Gebrauch! Sowie was’Wenn Sie den kostenlosen Tarif anbieten, erhalten Sie einen benutzerdefinierten Domainnamen, E-Mail- und Live-Chat-Support sowie das Entfernen von WordPress-Anzeigen.
  • Premium-Plan: 96 USD pro Jahr (8 USD pro Monat, jährlich in Rechnung gestellt). Am besten für Unternehmer und Freiberufler geeignet, bietet dies alles aus den vorherigen Plänen, aber mehr! Unbegrenzte Premium-Themen, erweiterte Designanpassungen, 13 GB Speicherplatz sowie Optionen zur Monetarisierung Ihrer Website, VideoPress-Unterstützung und die Möglichkeit, über Simple Payments zu verkaufen, sind großartige Vorteile.
  • Geschäftsplan: 300 USD pro Jahr (25 USD pro Monat, jährlich in Rechnung gestellt). Dies ist das Beste für kleine Unternehmen und bietet alles aus dem Premium-Plan sowie mehr: unbegrenzten Speicherplatz, Live-Kurse, SEO-Tools, Plugins, hochladbare Themen und Google Analytics-Integration.

Welchen Plan Sie wählen, hängt wirklich von Ihrem Budget und der Art Ihrer Website ab’neu erstellen und wie viel Sie Ihre Website auch erweitern möchten. Obwohl die günstigeren Preisniveaus in den angebotenen Funktionen begrenzt sind, bieten sie dennoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für den Einstieg.

WordPress.com Review – Zusammenfassung

Jetzt wo du’Ich habe keine Verwirrung über WordPress.com hinterlassen’s Fassen Sie zusammen, was in dieser Bewertung behandelt wurde, damit Sie entscheiden können, ob es wirklich die beste Wahl für Sie ist!

WordPress.com basiert auf WordPress.org, wodurch es sich beim Bloggen deutlich von der Konkurrenz abhebt. Wenn du’Wenn Sie Ihr Blog ernst nehmen (aber eine einfachere Oberfläche als WordPress.org wünschen), dann ist WordPress.com der richtige Ort für Sie.

Im Vergleich zu den tatsächlichen Website-Erstellern belegte WordPress.com jedoch den letzten Platz in unserer Rangliste der Benutzerfreundlichkeit. Es ist nicht anfängerfreundlich und Sie werden sich eingeschränkt fühlen, wenn Sie’Erstellen Sie etwas anderes als ein Blog. Wenn Sie Ihre Website erweitern oder weiterentwickeln möchten, müssen Sie die grundlegende Codierung verwenden, was für die meisten Menschen eine große Herausforderung darstellt.

Wenn du’Wir sind nervös in Bezug auf Technologie, möchten eine hochgradig angepasste Website oder möchten Ihre Business-Website einfach einrichten’Ich empfehle WordPress.com nicht für Sie.

Aber wenn du’Wenn Sie ein Blog starten, ziemlich selbstbewusst und glücklich sind, wenn Sie unterwegs sind, oder großartige Funktionen zu vernünftigen Preisen wünschen, dann sagen wir heute anmelden!

Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und der Option eines kostenlosen Plans ist es’Es ist super einfach, sich den 25.855.689 Benutzern weltweit anzuschließen, die ihre Meinung äußern WordPress.com!

Der Website Builder Expert möchte Ihnen ehrliche Daten liefern. Das’Deshalb forschen wir selbst und erhalten direkte, persönliche Einblicke. Die Analysen und Grafiken in diesem Artikel basieren auf authentischen Quellen, die von unseren internen Experten überprüft wurden. Wir achten sehr darauf, dass die von uns veröffentlichten Informationen zuverlässig und genau sind. WBE übernimmt jedoch keine Verantwortung für Ungenauigkeiten in Informationen, die uns von Benutzern, Forschungsteilnehmern oder anderen Stellen zur Verfügung gestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass die in diesem Artikel enthaltenen Erkenntnisse nur zu allgemeinen Informationszwecken dienen. Wir’Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu diesem Artikel und seiner unterstützenden Forschung. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an den Website Builder-Experten unter

Hinterlasse einen Kommentar

Antwort abbrechenIhre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * Kommentar * Vorname: * E-Mail-Adresse: *

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me